www.fs-nickel.de 

Mit dem vollen Durchblick fährt es sich besser!





Bernadette Schmitt
Fahrschule Nickel

Lieber Fahrfreund,

Nervosität oder gar Panikattacken sind kein guter Begleiter hinterm Steuer. Die Angst vorm Fahren besiegt man am besten, indem man sich über die Situationen, die einen verunsichern, genau informiert und sie gezielt angeht. Wie Du das am besten machst, erfährst Du in diesem Newsletter.

Gut informieren solltest Du Dich auch über die drei Stufen des Motorrad-Führerscheins. Denn wer ein paar Tipps beachtet, kann umso früher in die unbegrenzte Freiheit starten. Lies gleich weiter!
 

Eine gute Fahrt auf allen Wegen wünscht Dir
 

Dein Team von der Fahrschule Nickel

 

 


 

Ängste ausbremsen
Aus Unsicherheit kann manchmal ein ernsthaftes Problem werden – wenn Ängste zu einer Phobie anwachsen.
Hier erfährst Du, wie man die Angst vorm Fahren besiegen kann.



Stufe für Stufe ins Glück
Je früher Du in den Führerschein der Klasse A einsteigst, desto schneller steigst Du auf in die unbegrenzte Freiheit.
Informiere Dich gleich, damit Du keine wichtigen Termine verpasst!



Mit wie viel Jahren kannst Du dank Stufenführerschein in die unbeschränkte Freiheit starten?
Die Antwort weißt Du, wenn Du diesen Newsletter aufmerksam gelesen hast.
Logge Dich bei unserem Preisrätsel ein – und gewinne mit etwas Glück einen Gutschein über 25 € von Deiner Fahrschule!



Bestanden!
Und wieder haben wir ein paar Ex-Fahrschüler mehr: Sie haben es geschafft und halten stolz ihren Führerschein in den Händen.
Wir gratulieren!



Fahrschule Nickel · Klaus-Peter Nickel · Triftstr. 72 · 47533 Kleve
www.fs-nickel.de · info@fs-nickel.de